Hallo, was können wir für Sie tun?

Geschichte und Standort

Geschichte und Standort

Unsere Kanzlei wurde 1968 von Jürgen Vogt und Günther Casimir gegründet, die bis 2009 auch als Notare tätig waren. 1977 trat Rechtsanwalt Thomas Weinreich in die Kanzlei ein und war von 1997 bis 2018 als Notar tätig. 1984 zog die Kanzlei von ihrem Standort am Nollendorfplatz in den Kurfürstendamm um. 1995 trat Rechtsanwalt Dr. Aarne Stüven, Notar und Fachanwalt für für Versicherungsrecht in die Kanzlei ein.

Seit 2002 wird unser Team durch die Advogada Maria do Rosário de Pinho Bayer ergänzt. Sie absolvierte ihre juristische Ausbildung in Portugal und ist Mitglied der deutschen und portugiesischen Anwaltskammer. Im Juli 2008 trat Karsten Balke in unsere Kanzlei ein, um unsere Expertise insbesondere in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Immaterialgüterrecht und internationales Privatrecht zu stärken.

Marian Hensky trat Anfang 2014 in die Kanzlei ein und erweiterte damit unsere Expertise im Zivil-, Handels- und Kunstrecht. Im Jahr 2018 kam Jeannette Will am Bord, um unsere expandierende Wirtschafts- und Immobilienrechtspraxis zu ergänzen sowie die arbeitsrechtliche Beratung zu stärken.

Theresa Alto und Christof Kienbaum traten 2019 in die Kanzlei ein und brachten jeweils umfangreiche luftfahrt- und gesellschaftsrechtliche Erfahrungen mit. Als englische Muttersprachlerin und Mitglied der New York State Bar Association hat Frau Alto unser internationales Vertriebsteam verstärkt. Herr Kienbaum verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Handel und Prozessführung.

Unsere Räumlichkeiten am Kurfürstendamm zeichnen sich durch großzügige und lichtdurchflutete Büros aus, in denen sich Ideen und Gespräche zwischen Anwalt und Mandant frei und natürlich vertraulich entwickeln können.

Wir würden uns freuen neben unseren geschätzten Mandanten weitere Freunde und Geschäftspartner an unser Unternehmen heranzuführen, z. B. bei unseren regelmäßigen Netzwerktreffen.

Share Post